KissToursBannerAnfang.gif (18867 Byte) LogoflashAnimationklein.gif (108676 Byte)KissToursBannerEnde.gif (1473 Byte)

LPUnmasked.gif (3312 Byte)

Unmasked1980.jpg (7277 Byte)

25. Juli 1980 -
3. Dez. 1980

cleardot.gif (53 Byte)
SpecialEffects.gif (5496 Byte) Make-up  Unmasked Kostüme  riesiges Logoredonwhite-blackoutline5mm.jpg (974 Byte) Logo  Gene spuckt Feuer  Gene spuckt Blut  Ace's fliegende rauchende Gitarre  Paul zerschmettert Gitarre  Rauch  Bomben  drum riser  Konfettiregen  Feuerwerk   Ace schießt Gitarren aus seiner Gitarre  Firehouse Helm  Ace's Leuchtgitarre  Gene fliegt  Drachen
cleardot.gif (53 Byte)

Die Unmasked Show war in fast allen Gesichtspunkten die gleiche wie die Dynasty Show, aber dennoch gabe es kleinere Änderungen!

  Zuerst einmal war die Bühne kleiner... die Bühne ragte auch nicht mehr ins Publikum, sondern war, sondern war rechteckig gebaut.
  Die beiden Rampen an der Seite waren nicht mehr vorhanden, es blieben nur noch die beiden Rampen rechts und links vom Schlagzeug (die Dynasty-Version hatte einige Verstärker zwischen den Rampen und dem Schalzeug!). Es gab aber immer noch die eingebauten Lichter in den Rampen!

.

  Die kleinere Bühne machte Sinn, da KISS eine ausgiebige Europa-Tour machten, und die Hallen in Europa waren meist zu klein für die riesige Dynasty-Bühne.


Da KISS in Deutschland den Schriftzug ändern mußten, da die "SS" des original-Logos zu sehr an Nazi-Symbole erinnerte, kamen sie mit einem neuen Logo.

  Das neue Logo ist in Bild 2 zu sehen... dieses Logo war seitdem auch auf allen KISS Alben zu sehen.
  Erst bei der Reunion-Tour 1996 tourten KISS wieder auf deutschen Boden mit dem original-Logo. 

cleardot.gif (53 Byte)
Set list:

1.  Detroit Rock City
2.  Cold Gin
3.  Strutter
4.  Calling Dr. Love
5.  Is That You?
6.  Firehouse
7.  Talk To Me
8.  You're All That I Want
9.  2.000 Man
10.  I Was Made For Lovin' You
11.  New York Groove
12.  Love Gun
13.  God of Thunder
14.  Rock And Roll All Nite

Zugaben:
15.  Shout It Out Loud
16.  King of the Night Time World
17.  Black Diamond

manchmal gespielte Songs:
In Australien spielten sie Shandi
anstatt You're All That I Want

cleardot.gif (53 Byte)

cleardot.gif (53 Byte)
  Davon abgesehen war die Show fast die gleiche: die Band kam in 4 Aufzügen auf die Bühne, jeder im Spotlicht seiner Farbe (für das neue Mitglied Eric wurde orange verwendet), Gene spuckte Feuer während "Firehouse", und Ace verwendete seine 3 special effects Gitarren: die rauchende Gitarre (Bild 3)... mit dem Flugtrick, sowie die raketenschießende Gitarre für das Solo bei "2.000 Man", und die chaser light Gitarre bei "New York Groove".
 
Die einize richtige Veränderung in der Show war Gene's Flugtrick bei seinem Bass-Solo. Anstatt in die Höhe, flog er nun quer über die Bühne von der Plattform, die in Bild 1 markiert ist, zur gegenüberliegenden Plattform (markiert mit b).

 Gene wurde an ein Drahtseil gehängt, und über eine Schiene (siehe Bild 4, markiert mit a) ans andere Ende gezogen. Zumindest einmal wurde er etwas zu schnell hinübergezogen und knallte genen die Wand. Ouch!!

80f.jpg (33853 Byte) Das Schlagzeug fuhr nach vorne und drehte sich während Eric's Drumsolo bei "God of Thunder". Feuerwerk gab es dabei auch (siehe Bild 5).
 
Das Schlagzeug fuhr in die Höhe bis unter die Decke bei "Black Diamond". Da jetzt keine Katze mehr am Schlagzeug saß, waren auch keine Katzen am Vorhang unter dem Drumkit,
80e.jpg (23473 Byte) sondern Flammen, wie Ihr auf Bild 6 sehen könnt!

 Der Rest der Show lief ebenfalls ab wie üblich: die Bühne wurde mit Konfettis überstreut während "Rock And Roll All Nite", und Paul zerschmetterte seine Gitarre.

 Nach der Europa-Tour machte die Band eine kurze Pause bevor sie im November Australien betourte. Die Show war die gleiche, aber die Bühne war viel größer, da sie dort in Stadien spielten. Sie hatten also viel mehr Platz, um sich zu bewegen! Der Sound auf der "Unmasked" Tour wurde sehr "soft" gehalten, eher wie eine Pop-Band als eine Heavy Metal Band. Damals spielten Kiss eher Pop-Musik als Unmasked veröffentlicht wurde.

cleardot.gif (53 Byte)

KISP181smallspecialTOURBOOKUnmasked(originalLogo)1980England.GIF (3861 Byte)
Tourbuch

Line-up: cleardot.gif (53 Byte) Gene Simmons (Bass, Gesang)
Paul Stanley (Rhythmus Gitarre, Gesang)
Ace Frehley (Lead Gitarre, Gesang)
Eric Carr (Schlagzeug, Gesang)

Eine Auflistung aller Tourdaten der Unmasked Tour findest du bei den Tourdaten.

cleardot.gif (53 Byte)

THEcleardot.gif (53 Byte)Logocensoredredklein.jpg (1572 Byte) cleardot.gif (53 Byte)TOURS

cleardot.gif (53 Byte)

1973-76

1976-77

1977-78

1979

1980

1982-83

cleardot.gif (53 Byte)
1983-84 1984-85 1985-86 1987-88 1990 1992
cleardot.gif (53 Byte)
1994-95 1995 1996-97 1998-99 2000-01 Hauptseite

cleardot.gif (53 Byte)
Vielen Dank an
Jan Laursen, der die KISS Tours-Seite zusammengestellt hat.
Hier ist der Link zu seiner Website:

TheKissShowsBanner.gif (17130 Byte)
cleardot.gif (53 Byte)cleardot.gif (53 Byte)

cleardot.gif (53 Byte)

link not working?
photo not showing up?
report bugs

suggestions for improvement

site map

Link funktioniert nicht?
Foto erscheint nicht?
Fehler melden

Verbesserungsvorschläge

cleardot.gif (53 Byte)
cleardot.gif (53 Byte)
KISS FAN SHOPKISS FAN SHOPKISS FAN SHOPKISS FAN SHOPKISS FAN SHOPKISS FAN SHOP
cleardot.gif (53 Byte)

cleardot.gif (53 Byte)
Kiss News Search

search Kiss News or the web  
powered by FreeFind

 

KISS NEWS in english

DAILY KISS NEWS!
The Site from Fans for Fans!
Send your news to News@kissnews.net

This is a private website and all News on this website should be considered as inofficial and unconfirmed unless otherwise stated.


english


deutsch


dansk


français


italiano


svensk


español


nederlands

cleardot.gif (53 Byte)
Hier kannst Du Kiss News durchsuchen

durchsuche Website oder das Web  
powered by FreeFind

 

KISSNewslogoGermany.gif (16197 Byte)

TÄGLICHE KISS NEWS!
Die Seite von Fans für Fans!

Hast Du irgendwelche Neuigkeiten? Schicke sie an News@kissnews.de, damit wir sie hier veröffentlichen!
cleardot.gif (53 Byte)
KISS NEWS ist eine private Website. Alle News sind als inoffiziell zu betrachten und nicht von KISS bestätigt (außer ausdrücklich angegeben).