KissToursBannerAnfang.gif (18867 Byte) LogoflashAnimationklein.gif (108676 Byte)KissToursBannerEnde.gif (1473 Byte)

LPDynasty.gif (2916 Byte)

Dynasty1979.jpg (6916 Byte)

14. Juni 1979 -
16. Dez. 1979

cleardot.gif (53 Byte)
SpecialEffects.gif (5496 Byte) Make-up  Dynasty Kostüms  riesiges Logoredonwhite-blackoutline5mm.jpg (974 Byte) Logo  Gene spuckt Feuer  Gene spuckt Blut  Ace's fliegende brennende Gitarre  Paul zerschmettert Gitarre  Rauch  Bomben  drum riser  Konfettiregen  Feuerwerk   Ace schießt Raketen aus seiner Gitarre  Firehouse Helm  Ace's Leuchtgitarre  Gene fliegt  Rosen
cleardot.gif (53 Byte)
Die Bühne von der Dynasty-Tour war eine gigantische Produktion! Angeblich hatte die Produktion über 1 Million Dollar gekostet, und war zur damaligen Zeit die größte, die es jemals gegeben hat. Laut dem Buch "KISS and Sell" von Chris Lendt, sollte sie so aussehen, als ob ein Schiff darin grcrashed wäre, aber das kann ich nicht erkennen! Zum ersten Mal verwendeten KISS eine halbrunde Bühne, die bis ins Publikum reichte. Das gab mehr Leute die Möglichkeit, die Bandmitglieder aus der Nähe zu sehen. Die Bühne selber hatte vier Rampen: zwei vorne (markiert (a) auf beiden Fotos 1 und 2), sowie zwei auf den Seiten (markiert (b) auf Bild 2)! Die zwei vorderen Rampen hatten Lichter mit eingebaut, die wie die Treppen auf der Love Gun-Tour leuchten konnten!

cleardot.gif (53 Byte)
Set list:

1.  King Of the Night Time World
2.  Let Me Go, Rock And Roll
3.  Move On
4.  Calling Dr. Love
5.  Firehouse
6.  New York Groove
7.  I Was Made For Lovin’ You
8.  Christine Sixteen
9.  2.000 Man
10.  God Of Thunder
11.  Shout It Out Loud
12.  Black Diamond

Zugaben:
13. 
Detroit Rock City
14.  Beth
15.  Rock And Roll All Nite

manchmal gespielte Songs:
 Am Anfang der Tour wurden "Radioactive" und "Tossin' And Turnin'" gespielt anstatt von "Let Me Go. Rock And Roll".

cleardot.gif (53 Byte)cleardot.gif (53 Byte)

cleardot.gif (53 Byte)
Peter's Schlagzeug war auf einem fahrbaren Untersatz plaziert, etwa in der Mitte der Bühne. Das bedeutete, daß es jede Menge Platz auch hinter Peter gab (wie Du auf Foto 1 sehen kannst). Dort hinten waren 4 Aufzüge plaziert, die je eines der Mitglieder auf die Bühne brachte am Anfang des Konzertes. Ein Leuchtspot in der jeweiligen Farbe des Bandmitgliedes war auf sie gerichtet als sie im Aufzug nach oben kamen. Nachdem das Intro kam, setzte sich Peter hinter das Schlagzeug während Ace die Rampe a" hinunterrannte, um "King Of The Night Time World" zu beginnen.

79c.jpg (15818 Byte) Die Show ging weiter wie üblich, Gene spuckte Feuer am Ende bei "Firehouse", Paul hatte dabei meist einen weißen Firehouse KISS Helm auf. Bei "New York Groove"hatte Ace einen neuen Effekt: die chaser light Gitarre (Bild 3). Ace erklärte im Metal Edge "KISS Alive/WorldWide 1996/1997 tour Magazine" (Juni 1996) wie sie funktioniert: "Die Gitarre hatte eine Menge Drehknöpfe, die die Lichter auf der Gitarre verschieden aufleuchten ließen. Ich mochte immer die Art, wie die Lichter blockweise wie eine Filmtheater-Leuchtschrift über die Gitarre liefen, also verkablete ich sie direkt, um die ganzen Drehknöpfe loszuwerden. Manchmal nämlich kam ich unabsichtlich auf diesen Drehknöpfen an und änderte den Ablauf der Lichter ungewollt, also habe ich mich dazu entschlossen, einige dieser Drehknöpfe loszuwerden, damit man sich weniger Sorgen machen muß. Es gibt 20 wiederaufladbare "C"-Zellen für den Batteriesatz, die Leiterplatte und die Glühbirnen. Es ist vermutlich meine schwerste Gitarre.". 

Ace hatte auch bei seinem Solo bei "2.000 Man" einen neuen Effekt. Die Gitarre fing an wie immer zu rauchen, aber dannn hing Ace die Gitarre am Hals an einen Draht, der die Gitarre nach oben zog! Danach kam Ace mit einer neuen Gitarre wieder auf die Bühne, die Raketen vom Gitarrenhals abschießen kann. Die abgeschossenen Raketen flogen nach oben an die Decke des Gebäudes, wo sie zu explodieren schienen. Natürlich explodierten sie nicht wirklich, es war nur pyrotechnischer Effekt.
79d.jpg (15250 Byte)
Ace erklärte die raketenabschießende Gitarre in der Mai 1997-Ausgabe von "Guitar World": "Das ist eine normale Les Paul mit einer Raketenabschußeinrichtung, die auf der Rückseite des Gitarrenkopfes montiert ist. Wir verlegten ein Farbbandkabel beim Hals der Gitarre bis zu den Reglern des Rhythmus-Tonabnehmers, die die Rakete abschießen. Die herkömlichen Regler wurden durch Klickenschalter ersetzt: klicke ihn einmal, drücke ihn nach unten, und eine Rakete wird abgefeuert. Noch einmal klicken, und eine zweite Rakete wird abgeschossen. Das ist simple Scheiße, aber es schaut voll cool aus. Es funktioniert zu 95 Prozent.

Gleich nach Ace's Gitarren-Solo folgte üblicherweise Gene's Bass-Solo, welches in "God Of Thunder" überging, wo es für Gene einen komplett neuen Stunt gab: er flog!!
Wie immer spuckle Gene während seines Solos Blut, aber dieses mal flog er auch gleich daanch hoch auf eine Plattform oben an der Decke, wo er auch den Song sang.
Bei dem Stunt wurde Gene von einem kaum sichtbaren Draht nach oben gezogen (gerade noch sichtbar in Bild 4), der von einem elektrischen Motor angetrieben wurde. Dieser Motor funktionierte nicht immer tadellos, und manchmal wurde Gene zu schnell oder zu langsam hochgezogen, oder er blieb sogar in schwindelerregender Höhe stecken... aber dieser Stunt wurde einer der bekanntesten, wofür Kiss bekannt sind.  

Das Schlazeug fuhr beim Drum-Solo von Peter bei "God of Thunder" nach vorne; aber nicht nur das; es drehte sich auch in alle Richtungen, also konnte jeder in der Halle Peter gut sehen.
Peter's Schlagzeug ging auch wieder am Ende von "Black Diamond" in die Höhe, aber diese Mal höher als je zuvor... Der vom Schlagzeug herunterhängende Vorhang (Bild 5), zeigte ein Katzenmonster. 
79gPeterroses.jpg (12977 Byte)
Dieser Teil der Show wurde mit einem tollen Feuerwerk begleitet, including two cathrine wheels going of on each side of the logo. The cathrine wheels were hidden by two metal stars, one of which are visible in picture 2 (marked with a (c)).


Bei den Zugaben während Beth verteilte Peter rote Rosen an Personen im Publikum (Bild 7).

Bild 6 zeigt die diamantenförmige Beleuchtungsanlage der Dynasty-Tour!

Einige andere neue Effekte hätten auf dieser Tour eingeführt werden sollen: eien davon war eine Laser-Show. Die Band hätte durch einen Vorhang von Laserstrahlen auf die Bühne kommen sollen. Dies funktionierte aber nicht richtig und die Laseranlage wurde an den Hersteller zur Reparatur zurückgeschickt, kam aber nicht wieder retour!  Später wurden Kiss vom Hersteller verklagt, da sie die Rechnung angeblich nicht bezahlt hätten.
79f.jpg (28162 Byte)

Eine andere neue Idee war KISS World... ein reisender Unterhaltungspark, mit KISS Reisen, KISS Museum, und 3-D Filme! Die Logistik war jedoch zu kompliziert, um diese Sache zu realisieren, aber diese Idee wurde in den '90ern zum Leben erweckt, obwohl nicht so wie ursprünglich geplant!

Paul wollte auch einmal einen Effekt haben... er wollte Laserstrahlen aus seinem Aude schießen wie im Film "KISS von Phantomen gejagt"! Es wurde einiges ausprobiert, aber der Effekt war nie zufriedenstellend und zu gefährlich, und die Idee wurde wieder fallengelassen.

cleardot.gif (53 Byte)

specialTOURBOOKDynasty16pages1979USA.GIF (3507 Byte) specialTheReturnofKissTOURBOOK1979USA.GIF (3534 Byte)
Tourbuch

Line-up: cleardot.gif (53 Byte) Gene Simmons (Bass, Gesang)
Paul Stanley (Rhythmus Gitarre, Gesang)
Ace Frehley (Lead Gitarre, Gesang)
Peter Criss (Schlagzeug, Gesang)

Eine Auflistung aller Tourdaten der Dynasty Tour findest du bei den Tourdaten.

cleardot.gif (53 Byte)

THEcleardot.gif (53 Byte)Logocensoredredklein.jpg (1572 Byte) cleardot.gif (53 Byte)TOURS

cleardot.gif (53 Byte)

1973-76

1976-77

1977-78

1979

1980

1982-83

cleardot.gif (53 Byte)
1983-84 1984-85 1985-86 1987-88 1990 1992
cleardot.gif (53 Byte)
1994-95 1995 1996-97 1998-99 2000-01 Hauptseite

cleardot.gif (53 Byte)
Vielen Dank an
Jan Laursen, der die KISS Tours-Seite zusammengestellt hat.
Hier ist der Link zu seiner Website:

TheKissShowsBanner.gif (17130 Byte)
cleardot.gif (53 Byte)cleardot.gif (53 Byte)

cleardot.gif (53 Byte)

link not working?
photo not showing up?
report bugs

suggestions for improvement

site map

Link funktioniert nicht?
Foto erscheint nicht?
Fehler melden

Verbesserungsvorschläge

cleardot.gif (53 Byte)
cleardot.gif (53 Byte)
KISS FAN SHOPKISS FAN SHOPKISS FAN SHOPKISS FAN SHOPKISS FAN SHOPKISS FAN SHOP
cleardot.gif (53 Byte)

cleardot.gif (53 Byte)
Kiss News Search

search Kiss News or the web  
powered by FreeFind

 

KISS NEWS in english

DAILY KISS NEWS!
The Site from Fans for Fans!
Send your news to News@kissnews.net

This is a private website and all News on this website should be considered as inofficial and unconfirmed unless otherwise stated.


english


deutsch


dansk


français


italiano


svensk


español


nederlands

cleardot.gif (53 Byte)
Hier kannst Du Kiss News durchsuchen

durchsuche Website oder das Web  
powered by FreeFind

 

KISSNewslogoGermany.gif (16197 Byte)

TÄGLICHE KISS NEWS!
Die Seite von Fans für Fans!

Hast Du irgendwelche Neuigkeiten? Schicke sie an News@kissnews.de, damit wir sie hier veröffentlichen!
cleardot.gif (53 Byte)
KISS NEWS ist eine private Website. Alle News sind als inoffiziell zu betrachten und nicht von KISS bestätigt (außer ausdrücklich angegeben).